Lämmerjahrgang 2011

herde Anfang Mai

Anfang Mai auf unserer neuen Weidefläche im Oberdorf - die Mutterschafe sind frisch geschoren, die Lämmer entwickeln sich in diesem extrem trockenen Jahr besser, als in nassen Jahren.
Unser Weideland hat im Laufe des Mai´s allerdings derart unter der anhaltenden Trockenheit gelitten, daß die Bezeichnung "Grünfläche" teilweise nicht mehr zutreffend ist."

  • die ersten Lämmer

    Am 18. Januar wurden die ersten Lämmer geboren: Die Zwillinge von Ilse 10304320, waren gleichzeitig auch die ersten Lämmer unseres Linie 5-Bockes Karl-Theodor MV-MK-43842.

  • Hier sieht man Holly aus der "Ummanz-Linie" mit ihren Zwillingen von Wilhelm MV-MS-19788 im Alter von 4 Tagen.
    Das Bocklamm hat eine derart positive Entwicklung genommen, daß es wohl die Reise nach Steimke zum Rauhwollertag antreten darf.

    Holly und Lämmer
  • Schafe und Lämmer im Pferch

    Nachdem der Fuchs innerhalb kürzester Zeit 2 schöne Lämmer erbeutet hatte, mussten wir handeln!
    Über Nacht kamen die Mutterschafe in einen, an den Stall anschließenden Pferch, sodaß sie zwar im Freien waren, aber der Lämmerdieb keine Chance mehr hatte. - fortan war Ruhe! Dadurch war der Platz beim Lammen zwar begrenzt, aber die nicht-lammenden Mutterschafe hielten zu ihren gebährenden Kolleginnen den respektvollen Abstand, den ein Schaf bei der Niederkunft benötigt. So ging die Lammzeit erfolgreich über die Bühne.

  • Wanda mit Lämmern

    Hier sieht man unseren "Oldie but Goldie" mit Ihren Lämmern!
    Wanda 176 , Jahrgang 2000 hat in diesem Jahr zum 10. mal gelammt. Da sie ihre Zwillinge augenscheinlich noch gut satt bekommt, und selber auch einen relativ fitten Eindruck macht, darf sie noch ein 11. mal lammen. Dabei werden wir natürlich darauf achten, ob ihr Gebiss noch den Anforderungen entspricht, und die Nahrungsaufnahme sichergestellt ist - schließlich will man seine Tiere ja nicht quälen!

  • Mutterlamm von Wolke

    Am 29.März fand die letzte Geburt statt. Dieses Mutterlamm (hier 10 Tage alt) ist eines Letztgeborenen und gefällt mir besonders gut.
    Es ist eines der vielen schönen Lämmer des Svensson-Bockes Ewald und ist Tochter von Wolke 47880.

  • Mutterlamm von Akelei

    Hier ein schönes Mutterlamm unseres letztjährigen Sieger-Bockes August 10703063 mit ausgeprägtem Mehlmaul.

  • Anemone´s Mutterlamm

    Anemone´s Mutterlamm mit gut zu erkennenden Voraugenflecken, die natürlich durch den Vater (Svensson-Bock Ewald)vererbt wurden.
    Ich bin mal gespannt, was die Experten-Runde auf dem Rauhwollertag zum Svensson-Nachwuchs sagt! Mir ist jedenfalls aufgefallen, daß die Lämmer dieses Bockes nach der Geburt sehr schnell auf den Beinen sind und ihren Müttern folgen können. - also wirklich ausgesprochen vitale Lämmer!

     

  • Anemone´Bocklamm



    Anemone´s Bocklamm im Alter von 8 Wochen: mit Ramsnase, mit Voraugenflecken, mit Mehlmaul.

  • Bocklämmer von Agathe



    Agathe 314 ist eines unserer besten Zuchtschafe und hat in diesem Jahr 2 vielversprechene Bocklämmer von Wilhelm MV-MS-19788.

  • Bocklamm von Loki


    Die Lämmer von Karl-Theodor MV-MK-43842 wissen vor allen Dingen durch ihre lange + kraftvolle Wolle zu gefallen.
    Hier sieht man ein Bocklamm von Loki 47863.